Regeln zur Schwimmbekleidung

Am Wettkampftag wird durch einen Kampfrichter das Tragen der zugelassenen Schwimmbekleidung am Ziel überprüft. Nichteinhaltung der Regeln führen zur Disqualifikation.